FAQ2019-10-18T08:25:58+00:00

FAQ – Frequently Asked Questions

Hier findest du die am häufigst gestelltesten Fragen (FAQ) rund um das Thema DIMOVE, WAVEpro, WAVemed etc.

Wie groß ist das Versandpaket?2019-09-10T07:05:08+00:00

Das Gerät wird in einer Kiste geliefert.
Größe der Kiste: ca. 180cm x 120cm x 60cm

Wie kann ich ein DIMOVE WAVEpro/WAVEmed kaufen?2019-09-10T07:23:42+00:00

Wir freuen uns, dass du an unseren Geräten interessiert bist. Damit wir dir ein individuelles Angebot schnüren können, kontaktiere uns bitte unter office@dimove.at

Wo finde ich Übungen für mein WAVEpro/WAVEmed?2019-09-10T07:23:42+00:00

Das Training auf dem DIMOVE WAVEpro/WAVEmed lässt sich individuell gestalten, sodass es deinen Bedürfnissen gerecht wird. Eine Übersicht zu den gängigsten Übungen findest du in der Sektion „Übungshandbuch“. Damit das Training die gewünschte Wirkung erzielt, sollte es zu Beginn unter Aufsicht eines Trainers oder Physiotherapeuten erfolgen.

Wie lange dauert der Versand nach meiner Bestellung?2019-09-10T07:05:10+00:00

Nach Bestellung wird dir ein Zustellungstermin bekannt gegeben. Die Lieferzeit ist unterschiedlich und hängt unter anderem vom Land ab in das versendet wird und dem aktuellen Lagerbestand. In der Regel erhältst du das Produkt maximal vier bis sechs Wochen nach Zahlungseingang. Aus Erfahrung wissen wir, die durchschnittliche Lieferzeit pendelt sich bei drei bis vier Wochen ein.

Kann ich mein Gerät auch selbst abholen?2019-09-10T06:24:44+00:00

Die Selbstabholung bei unserem Produzenten ab Werk in der Steiermark, ist aus organisatorischen Gründen leider nicht möglich. Vielen Dank für dein Verständnis.

Was kostet der Versand und wohin wird versendet?2019-09-10T06:28:21+00:00

Wir verschicken weltweit!
Für Details bzgl. Lieferung kannst du uns gerne unter office@dimove.at kontaktieren.

Was muss ich tun, wenn ich ein technisches Problem nach dem Kauf habe?2019-09-10T06:34:48+00:00

Falls ein Problem mit dem Gerät besteht, kontaktiere uns per Mail unter office@dimove.at, oder ruf uns direkt an unter +43 699/131 340 00. Zusammen  werden wir eine schnelle Lösung finden.

Kann ich auch mit Kreditkarte zahlen?2016-04-14T10:49:45+00:00

Die Bezahlung mit Kreditkarte ist leider nicht möglich. Aus Gründen der Sicherheit können wir nur Vorauskasse auf unser Bankkonto der DIMOVE GmbH BIC: RLNWATWW, IBAN: AT38 3200 0000 1173 4944 akzeptieren.

Wie ist das Gerät aufzubauen?2019-12-05T07:43:56+00:00

Unsere Geräte werden so geliefert, dass jeder sein Gerät mit wenigen Handgriffen trainingsbereit machen kann. Es ist keinerlei Einstellarbeit notwendig. Du brauchst nur die Handläufe festzuschrauben und schon kann dein Training losgehen. Falls du das Gerät einmal auseinanderbauen willst, sind dazu lediglich die zwei mitgelieferten Inbusschlüssel notwendig.

Was muss ich beim DIMOVE Training beachten?2019-09-10T07:05:10+00:00

Das Training mit einem DIMOVE Gerät soll Spaß machen, dennoch sind die Bewegungsabläufe anfangs ungewohnt. Daher sollte zu Beginn mit einem Trainer oder Physiotherapeuten trainiert werden. Damit der Einstieg klappt, solltest du ein paar wichtige Tipps beachten.

Fünf Tipps für das optimale DIMOVE Training:

  1. Trainiere konzentriert und aufmerksam. Damit förderst du deine geistige und körperliche Fitness und vermeidest Verletzungen. Nicht die Anzahl der Wiederholungen, sondern die Qualität der Ausführung ist für den Trainingserfolg entscheidend.
  2. Nutze zu Beginn jeder Übung die Handläufe zur Stabilisierung. Auch hier gilt: Nur eine sichere und kontrollierte Übungsausführung bringt dich an dein Trainingsziel.
  3. Achte auf eine mittige Position deiner Füße bzw. Handflächen auf den Trittflächen und starte jede Übung von dieser Grundposition. Erst wenn Gleichgewicht und Körperspannung aufgebaut sind, kann das Training beginnen.
  4. Nimm eine stabile Körperhaltung ein: Blick nach vorne, Gelenke stabil, niemals überstrecken!
  5. Vermeide ruckartige Bewegungen und atme ruhig und gleichmäßig. Trainiere über Körperspannung und nicht über Schwung.
Für wen eignet sich das DIMOVE Training?2019-09-10T07:23:43+00:00

Unsere Geräte sind so konzipiert, dass Training und Erfolg für jeden möglich sind. Angehende und fortgeschrittene Sportler, Profis und Wettkampfathleten, aber auch Menschen, die sich in der Rehabilitation befinden, können ihr Training mit DIMOVE Geräten entscheidend bereichern. Alle Informationen dazu sind in in den einzelnen Rubriken Fitness & Wettkampfsport sowie Physiotherapie zu finden.

Wieviel Platz benötigt ein WAVEpro/WAVEmed?2019-09-10T07:24:42+00:00

Wir empfehlen einen ebenen Untergrund und mindesten 2,5m x 2,3m freien Platz bei einer Raumhöhe von mindestens 2m. Wobei du nach jedem Training die Handläufe innerhalb von 2 Minuten abmontieren kannst und somit das Gerät aufgestellt an die Wand gelehnt werden kann. Aufgestellt nimmt es einen Platz von ca. 50 cm x 1,80 m ein.

Wo werden DIMOVE Geräte hergestellt?2016-03-17T11:05:10+00:00

Fairness ist für uns ein Grundwert und Nachhaltigkeit sehen wir als Ideal, das wir nicht aufgeben wollen. Deshalb werden unsere Produkte ausschließlich unter fairen und kontrollierbaren Bedingungen in Österreich produziert. Unser Produzent ist die KBG Kunststoff-Bearbeitungs GmbH mit Sitz in der Steiermark.

Ich möchte gern ein DIMOVE ausprobieren, wo ist das möglich?2019-09-10T07:23:44+00:00

Innerhalb von Österreich gibt es beispielsweise die Möglichkeit zu einem kostenlosen Probetraining bei Body Health Fitness im Zentrum von Wien. Alle Standorte, an denen für Privatpersonen und Vereine Trainings angeboten werden findest du auf unter Standorte. Kontaktiere einen DIMOVE Partner in deiner Nähe und vereinbare einen Termin zur Besichtigung.